PH158741_MM_Header_2000x620px.jpg

BILLY – eine Ikone wird 40

Spreitenbach - 28-1-2019 | Unternehmen
BILLYS Geburtsort
In einem kleinen 400-Seelen-Dorf in einer ländlichen Gegend Schwedens haben fast alle eine enge Beziehung zu BILLY. Das kultige Bücherregal wird seit 1978 vom schwedischen IKEA Lieferanten Gyllensvaans Möbler produziert. Ungefähr jeder sechste Dorfbewohner ist im Unternehmen beschäftigt und noch viel mehr haben schon einmal dort gearbeitet. Die Fabrik produziert pro Minute mehr als 30 BILLY Einheiten. Jährlich verkauft IKEA rund 7 Millionen BILLY weltweit.

«I don’t do labels», BILLY
BILLY trägt vielleicht nicht die Handschrift eines bekannten Designers, aber in der IKEA Welt ist Gillis Lundgren allen ein Begriff – er zählte zu den ersten Mitarbeitenden von IKEA. Und Unternehmensgründer Ingvar Kamprad stand seit Anfang an hinter Lundgren’s Idee für BILLY.

Neue strahlende Farbe
Anlässlich BILLYS 40. Geburtstag präsentiert IKEA eine neue Farbe. Das ausdrucksstarke Gelb lässt deine Besitztümer strahlen. Und mit den neuen BOTTNA Facheinlagen in Blau, Rot und Grün kannst du deine Schätze jetzt noch einfacher organisieren, präsentieren oder auch verstecken.

Fakten und Zahlen rund um BILLY
  • Designer: Gillis Lundgren
  • Absatz in der Schweiz: 100’000/Jahr
  • Absatz weltweit: 7 Mio./Jahr
  • Masse: 80×28×202 cm, Gewicht 35 kg
  • Preis: ab CHF 59.95

Verfügbarkeit: 
BILLY limited edition – Ab Februar in allen IKEA Einrichtungshäusern der Schweiz verfügbar. Bilder, PDF mit Preisen und weitere Informationen am Seitenanfang downloaden.

Produkte und Bildanfragen

Manuel Rotzinger, Pressesprecher IKEA Schweiz
Müslistrasse 16, 8957 Spreitenbach

Mobile:
+41 79 887 29 34
E-Mail:
manuel.rotzinger@ikea.com