PR_FOERNUFTIG_L2_FY21_MM_Header_2000x620_V2.jpg

FÖRNUFTIG – IKEA macht saubere Luft im Wohnalltag erschwinglich

Spreitenbach - 3-2-2021 | Produkte

Je mehr Zeit wir – auch durch die Zunahme von Homeoffice – zuhause verbringen, desto wichtiger wird die Luftqualität in den eigenen vier Wänden für unsere Gesundheit und das Wohlbefinden. Mit der Lancierung des FÖRNUFTIG Luftreinigers zeigt IKEA eine Lösung, die gleichzeitig erschwinglich und leistungsstark ist. Dank schlichtem Design, einfacher Handhabung und flexibler Platzierungsmöglichkeiten lässt sich FÖRNUFTIG individuell in alle Wohnräume integrieren.

Ein Baustein für saubere Luft zuhause
«IKEA hat 2018 eine Umfrage zu sauberer Luft durchgeführt und festgestellt, dass Menschen die Luftverschmutzung in ihren Wohnungen unterschätzen,» erläutert Alexandra Audrey Galef, Sustainability Development Leader IKEA Schweden die Ausgangslage zur Entwicklung von FÖRNUFTIG. «Der Leitfaden 'Saubere Luft zu Hause' von IKEA zeigt viele einfache Massnahmen zur Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen. Zum Beispiel beim Kochen den Abluftventilator zu benutzen, regelmässiges Reinigen, um Staub oder Schimmel zu reduzieren, und die Verwendung von Luftreinigern.»
Intelligentes Design
«Wir sind überzeugt, dass saubere Raumluft kein Luxus sein sollte. Deshalb war eine unserer Prioritäten bei der Entwicklung von FÖRNUFTIG ein niedriger Preis – sowohl für den Luftreiniger als auch für die Filter», sagt Henrik Telander, Product Owner bei IKEA Schweden. «Durch die konsequente Reduktion verwendeter Materialien konnten wir einen entsprechend günstigen Preis erreichen.»
 
«Mit FÖRNUFTIG machen wir den ersten Schritt in einen neuen Bereich des Smart Home Angebotes von IKEA», ergänzt Sarah Blume, Homefurnishing Business Leader IKEA Schweiz. «Damit bieten wir möglichst vielen Menschen intelligente, erschwingliche und effiziente Geräte für saubere Luft zu Hause. Natürlich mit einem Design, das zu vielen verschiedenen Wohnstilen passt.»
Alltagstauglichkeit im Fokus

Technisch optimierten die Produktentwickler bei IKEA die Leistung des Luftreinigers auf die besonderen Anforderungen im Wohnbereich.

«FÖRNUFTIG wird auch dadurch erschwinglich, weil wir es geschafft haben, den Energieverbrauch deutlich zu senken und damit niedrigere Betriebskosten generieren», erläutert Henrik Telander.

FÖRNUFTIG säubert die Raumluft trotz kompakter Abmessungen und geringem Gewicht deutlich: Mit einer Leistung von 30 m3/h wird die Luft eines etwa 12m2 grossen Zimmers schon auf der niedrigsten von drei Gebläsestufen innerhalb einer Stunde komplett gereinigt – bei einem Verbrauch von nur 2.5W. In der höchsten Stufe steigt die Reinigungsleistung mit einem Energieverbrauch von lediglich 19W sogar auf 140m3/h.

Modularer Aufbau

Dank seines flexiblen Designs kann der FÖRNUFTIG Luftreiniger sowohl frei im Raum stehend platziert als auch hochkant oder quer an einer Wand angebracht werden. Grosse Partikel wie Haare und Staub entfernt ein Vorfilter, der sich einfach mit einem Staubsauger reinigen lässt. Als nächstes werden kleinere Luftpartikel wie Staub und Pollen bis zu einer minmalen Partikelgrösse von 2,5um von einem auswechselbaren Partikelfilter festgehalten. Ebenfalls austauschbar ist die dritte Reinigungsstufe, ein Aktivkohlefilter. Dieser befreit die Luft nicht nur von unangenehmen Rauch- und Kochgerüchen, sondern auch von Formaldehyd und flüchtigen organischen Verbindungen (VOC), wie sie beispielsweise in Reinigungsmitteln vorkommen.  

Verfügbarkeit

FÖRNUFTIG ist ab sofort online auf IKEA.ch erhältlich. Bilder, PDF mit Preisen und weitere Informationen stehen am Seitenanfang zum Download zur Verfügung.

Produkte und Bildanfragen

Sabrina Pambianco, Pressesprecherin für Produktanfragen IKEA Schweiz
Müslistrasse 16, 8957 Spreitenbach

Mobile:
+41 79 887 29 35
E-Mail:
sabrina.pambianco@ingka.ikea.com