PH185247.jpg

IKEA lanciert die vom Surfing-Lifestyle inspirierte KÅSEBERGA Kollektion

Spreitenbach - 17-5-2022 | Produkte
Im Jahr 2019 haben sich IKEA und die World Surf League (WSL) zusammengetan, um den Alltag von Menschen, die einen aktiven Lebensstil im Einklang mit dem Ozean führen, besser verstehen zu können. Daraus resultierte eine limitierte Edition praktischer Produkte für das Leben unterwegs mit einem wunderschönen Design: KÅSEBERGA. Die Kollektion ist ab heute erhältlich.
Durch die Kooperation mit der WSL wollte IKEA mehr über die Bedürfnisse von Surfern und ihren anspruchsvollen Lifestyle erfahren. Dabei kam schnell heraus, dass dieser von dem ständigen Unterwegssein geprägt ist. Daher sind Organisation, Mobilität und Widerstandsfähigkeit gegenüber Feuchtigkeit ein Muss.  

«Diese Eigenschaften sind nicht nur für Surfer relevant. Sie haben uns inspiriert, Produkte zu entwerfen, die auch das Leben anderer Menschen mit ähnlichen Anforderungen bereichern. Mit dieser Kollektion wollen wir die Freude des Surfens nach Hause und auch in den Alltag vieler Menschen bringen», so Wiebke Braasch, Designerin bei IKEA.

Die KÅSEBERGA Kollektion umfasst mehr als 25 Produkte für Zuhause, oder wo auch immer das Leben sie hinführt. Darunter ein Handboard zum Bodysurfen, ein Strandstuhl, ein tragbarer Grill, ein Couchtisch und eine Tasche, die ganz auf das Aufräumen an Stränden ausgerichtet ist. 

«Es war eine Ehre und eine Freude, mit Rob Machado, der WSL und IKEA gemeinsam KÅSEBERGA zu erschaffen. Eine Kollektion, die durch den Ozean und den mobilen Lebensstil von Surfern inspiriert ist – hoch funktionell und mit geringstmöglichen Auswirkungen auf die Umwelt. Für die stetig wachsende Community umweltbewusster Surfer und Strandfreunde», sagt Kassia Meador, selbst Surferin und Geschäftsführerin von Kassia+Surf.
«Das Entstehen der IKEA KÅSEBERGA Kollektion und die Zusammenarbeit mit den Designern von IKEA bei der Entwicklung dieser nachhaltigen Produkte war eine wirklich bereichernde Erfahrung für uns bei der WSL», kommentierte Cherie Cohen, WSL Chief Revenue Officer. «Die Nachhaltigkeitsinitiativen von IKEA stehen eng in Verbindung mit den Bemühungen der WSL und unserer Fans. Wir sind zuversichtlich, dass diese aus recycelten und erneuerbaren Materialien hergestellten Produkte bei Surfern, Meeresfans und Designenthusiasten enormen Anklang finden werden».
Die KÅSEBERGA Kollektion ist benannt nach einer kleinen Stadt in Schweden mit einem der südlichsten Surfplätze des Landes. Sie ist ab dem 19. Mai 2022 in den IKEA Einrichtungshäusern, auf IKEA.ch und in der IKEA App erhältlich. 

Den Surfer-Lifestyle leben
Gemeinsam mit der World Surf League und den angesehenen Surfern Kassia Meador und Rob Machado konzentrierte sich der Designprozess auf Funktionalität, die Verwendung recycelter Materialien sowie die Förderung eines stärker an der Kreislaufwirtschaft orientierten Lebensstils. Daher sind einige Produkte der KÅSEBERGA Kollektion aus recyceltem Polyester, andere wiederum bestehen aus erneuerbaren Materialien wie Bambus oder Kork. Dies befindet sich im Einklang mit dem Nachhaltigkeitsprogramm von IKEA, auf globaler Ebene sowie auch in der Schweiz: IKEA möchte bis 2030 klimapositiv werden und gleichzeitig weiter wachsen. Genau wie eine Welle beginnt dies ganz klein und wird im Laufe der Zeit grösser und grösser. Aber IKEA surft nicht nur auf der Welle der Nachhaltigkeit, sondern übernimmt in diesem Bereich eine führende Rolle. Daher unternimmt IKEA Schweiz viel, um die Zukunft gesünder, nachhaltiger sowie fairer für die Gesellschaft und die Umwelt zu gestalten. Jessica Anderen, CEO und CSO von IKEA Schweiz sorgt dafür, dass die Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil der Geschäftsstrategie ist.. Dies zeigt sich auch im Nachhaltigkeitsbericht von IKEA Schweiz.

 
Daten und Fakten: Das IKEA und WSL Designteam unfasst Kassia Meador, Kim Hogan, Rob Machado, Jason Penning, Daniel Willon von der WSL sowie Mikael Axelsson, Wiebke Braasch und Mehmet Mehmetalioglu von IKEA.

Über IKEA 
IKEA bietet funktionale, erschwingliche und hochwertige Inneneinrichtung mit gutem Design, die mit Sorgfalt für die Menschen und die Umwelt produziert wurden. Mehrere Unternehmen mit unterschiedlichen Eigentümern arbeiten unter der Marke IKEA zusammen und teilen alle die gleiche Vision: den vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen. IKEA wurde 1943 in Schweden gegründet. 

Über die World Surf League
Die 1976 gegründete World Surf League (WSL) bietet dem globalen Surfsport ein Zuhause. Die WSL möchte mithilfe der inspirierenden Kraft des Surfens die Welt verändern. Dazu veranstaltet sie authentische Events, bietet Erfahrungen und Geschichten, um eine wachsende, globale Community zu motivieren, mit Zweck, Originalität und Power zu leben.
 

Produkte und Bildanfragen

Sabrina Pambianco, Pressesprecherin für Produktanfragen IKEA Schweiz
Müslistrasse 16, 8957 Spreitenbach

Mobile:
+41 79 887 29 35
E-Mail:
sabrina.pambianco@ingka.ikea.com